Regeneration von Staplerbatterien mit 24, 48 und 80 Volt

Wenn die Batterie des Elektrostaplers, des Nieder- oder Hochhubwagens bzw. der Ameise nicht die Leistung von früher wiedergibt oder sie als defekt, kaputt oder beschädigt eingestuft wird, dann sind Sie bei uns genau richtig!
Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung an Service und professioneller Beratung rund um die Traktionsbatterie und testen Sie unser sensationelles neues System. Also warum eine neue Traktionsbatterie erwerben, wenn Sie mit einer Regeneration preisgünstiger liegen können? Staplerbatterien, die aufgrund von Sulfation ihre Leistung verloren haben, können meistens regeneriert werden und bieten anschließend wieder die Leistung die Sie benötigen. Dank des einzigartigen Regenerationsverfahrens ist es möglich, bei 70% - 80% aller Traktionsbatterien, die Leistung wieder um 25-40 %, auf 70- 95% zu steigern.

Bringen Sie dazu einfach Ihre Staplerbatterie vorbei, alternativ organisieren wir für Sie die Abholung und regenerieren Ihre Staplerbatterie in unserer Betriebsstätte. Die Staplerbatterie wird von unserem geschulten Personal mit der Ehlers Energie-Replus Technik durchgeführt. Dazu wird mehrmals die Spannung und Säuredichte gemessen, sowie die Verbindungen und Polschrauben geprüft. Die Regeneration besteht aus zwei speziellen Entladephasen und vier Ladephasen. Nach Prüfung des Ergebnisses, erhalten Sie anschließend das Protokoll zu Ihrer Regeneration mit der Leistung der Batterie bei Anlieferung und nach der Regeneration. Zusätzlich reinigen wir Ihre Batterie und saugen die Flüssigkeit aus dem Batterietrog ab.

Ihre Vorteile:

  • Verlängerte Nutzungsdauer von Bleisäurebatterien- und Bleigelbatterien
  • Energiesparende Regeneration und Kapazitätstest der Batterie (Vorher / Nachher)
  • Senkung der TCO (Total Cost of Ownership)
  • kurzfristiges ROI (Return of Invest)
  • schonende Regeneration (auch für Neubatterien geeignet), mehrfach anwendbar
  • reduzierter Strombedarf für künftige Ladevorgänge
  • Verlangsamung des Recyclingkreislaufes
  • deutlich günstiger als der Neukauf
  • umweltfreundlich durch die Reduzierung des Bleiabfalls und Stromverbrauchs
  • passenden Elektrostapler, Nieder- oder Hochhubwagen zur Miete für die Überbrückungsdauer

Wenn die Regeneration nicht funktioniert, kostet es nur 39 € für den entstanden Aufwand, gerne bieten wir Ihnen dann eine neue Batterie an.

Die richtige Pflege für Ihre Batterie:
  • saubere und trockene Lagerung
  • regelmäßiges Prüfen des Füllstandes und ggf. destilliertes Wasser auffüllen
  • regelmäßige Absaugung der Flüssigkeit im Batterietrog
  • alle Verbindungen kontrollieren und bei Beschädigungen den Kundendienst anfordern
 

 

Leiter Kundendienst
Andre Wieruch
Tel. 06122 / 780 270
Fax 06122 / 780 255
wieruch@ehlers-stapler.de
Leiter Werkstatt 
Rüdiger Golitz
Tel. 06122 / 780 280
Fax 06122 / 780 275
golitz@ehlers-stapler.de
Assistent Kundendienst 
Sabrina Vöge
Tel. 06122 / 780 271
Fax 06122 / 780 275
voege@ehlers-stapler.de
Assistenz Kundendienst
Jan Breuel
Tel. 06122 / 780 296
Fax 06122 / 780 255
breuel@ehlers-stapler.de
Niederlassung Frankenthal
Tel. 06233 / 459 393 1
Fax 06233 / 459 393 2
Frankenthal@ehlers-stapler.de